Stolpersteine bei Casinoboni

Es gibt zahlreiche Online Casinos im Internet und eine Ende des Wachstums ist zur Zeit nicht abzusehen. In der Anfangszeit der Casinos von der Mitte der 90er Jahre bis zum Anfang des neuen Jahrtausends gab es noch relativ wenig Konkurrenz auf dem Online Casino Markt. Das hat sich durch die große Anzahl an Online Casinos geändert. Profitieren tut davon letztlich der Spieler, denn die Online Casinos bieten neuen Spielern Casinoboni an.

Wenn man Geld auf sein Online Casino Konto einzahlt, bekommt man sein eingezahltes Geld bis zu einem gewissen Betrag verdoppelt. Dies ist zumindest die gängigste Bonusvariante. Es gibt andere Varianten, besprochen wird hier jedoch nur diese gängige Variante. Boni funktionieren aber immer nach dem gleichen Prinzip, so dass Sie diesen Artikel auf andere Boni übertragen können. Man kann natürlich nicht unbegrenzt einzahlen, dazu dient die Deckelung. Beispiel: Sie erhalten 100 Prozent Bonus bis zu einem Betrag von 100 Euro meint, wenn Sie 50 Euro einzahlen, können Sie mit 100 Euro spielen, bzw. wenn Sie 100 Euro einzahlen, können Sie mit 200 Euro spielen. Mehr als 100 Euro Bonus bekommen Sie aber nicht.

Casino Boni

Achten Sie auf einen Mindesteinsatz oder eine Mindesteinzahlung

Bonus ist an bestimmte Bedingungen geknüpft, die häufigste ist der Mindestwettumsatz. Wenn wir beim o.g. Beispiel bleiben, meint dies, dass Sie Ihre 200 Euro (100 Euro Geld und 100 Euro Bonus) setzten müssen, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Im Regelfall ist es zwischen 8 und 35 Mal (natürlich in kleinen Schritten). Sie sollten die Bonusbedingungen genau studieren, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Der Black Jack Bonus und der Roulette Bonus erfordern meist einen deutlich höheren Mindestwettumsatz als Bonus auf Online Spielautomaten. Dies liegt daran, dass man an den Casinospielen Black Jack und Internet Roulette einfacher gewinnen, bzw. sein Geld erhalten kann. Manche Casinos gewähren gar keinen Bonus auf die e.g. Casinospiele. Dies ist ein Stolperstein. Am einfachsten ist es, den Support anzurufen, bzw. eine mail zu schreiben und nachzufragen, ob das favorisierte Casinospiel überhaupt gespielt werden kann und wenn ja, zu welchen Bedingungen.

Höhere Boni müssen nicht gleich besser sein

Andere Casinos gewähren sehr hohe Boni, diese kann man aber unter keinen Umständen ausgezahlt bekommen. Ein guter Indikator dafür sind Boni über 100 Prozent. Boni von 200 Prozent bis zu 400 Dollar sind meist „sticky“, d.h. sie können nur zum Spielen benutzt werden. Es gibt nur einen Weg sich davor zu schützen: die Bonusbedingungen müssen aufmerksam gelesen werden und der Support des Casinos kontaktiert werden. Am besten per mail, damit Sie die Antwort abspeichern und für eventuelle Streitfragen bereit haben.

Du magst vielleicht auch